Don’t Come Knocking

Inhalt
weitere Infos

Während der Dreharbeiten eines zweitklassigen Westernstreifens sucht der alternde Hauptdarsteller Howard Spence plötzlich das Weite – ganz klassisch auf dem Rücken eines Pferdes. In einer öden Kleinstadt besucht er nach 30 Jahren erstmals wieder seine Mutter und erfährt, dass er Vater ist. Howard beginnt einen Roadtrip in die Vergangenheit, zu seinen Kindern von verschiedenen Frauen und der einstigen Geliebten. Am Ende steht er vor den Scherben seiner Existenz und muss erkennen, dass sich versäumtes Leben nicht nachholen lässt...

Keiner beschreibt den amerikanischen Westen wie Wim Wenders! Sein tragikomisches Roadmovie besticht neben fantastischen Bildern vor allem durch die intensive Darstellerleistung von Sam Shepard und Jessica Lange und wurde in Cannes frenetisch gefeiert!

Originaltitel: Don’t Come Knocking
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Genre: Drama
Lauflänge ca. 118 min.
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Sam Shepard, Jessica Lange, Tim Roth, Sarah Polley
Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Sam Shepard
Kamera: Franz Lustig
Produktion: Peter Schwartzkopff

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD Digipak 2er
    Don’t Come Knocking

    Don’t Come Knocking

    Special Edition

    DVD Digipak 2er im Handel und als VoD seit 21.04.06

    Extras

    Deleted Scenes mit Audiokommentar; Interviews mit den Darstellern; Audiokommentar von Wim Wenders; ca. 95 Min.-Doku "Going Places" über die Dreharbeiten; Hörfilmfassung für Blinde; Biografie Wim Wenders; Booklet; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 501348, EAN 4006680036748

  • Wim Wenders Vol. 2

    Zur Box

    Digital kaufen oder leihen

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      Wim Wenders im Video-Interview über Kino und (E)motion

      Wie aufregend wäre es, wenn man in Filmen herumspazieren könnte! Wim Wenders’ fantastische kinematografische Installation in Paris machte diesen Traum wahr. Im ehrwürdigen Grand Palais konnte man sogar durch sein Gesamtkunstwerk laufen…

      Die Playlist danach: Der Himmel über Berlin

      Man kennt das: Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Genau für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Den Anfang macht Der Himmel über Berlin von Wim Wenders. Wir glauben, ihm würde unsere Playlist gefallen ...

      Bruno Ganz: Zielgerichtete Verlorenheit

      Der Schweizer war einer der großen deutschsprachigen Schauspieler seiner Zeit. Eine Würdigung.

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media