Detailsuche

Bild zu Eiskalt wie das Schweigen

Eiskalt wie das Schweigen

Drama, Mystery, Thriller
Frankreich / Italien 1974
Regie: Georges Lautner

Cover zu Eiskalt wie das Schweigen

An einem menschenleeren Strand in der Nähe von Nizza lernt der junge Fernsehautor François (Claude Brasseur) die geheimnisvolle Peggy (Mireille Darc) kennen und verliebt sich in sie. Er ahnt nicht, dass diese Begegnung sein Leben komplett verändern wird. Peggy, die behauptet geschieden zu sein, lebt unter den wachsamen Augen des Bodyguards Steig in einer luxuriösen Villa. Bei einem Besuch trifft François dort auf den Anwalt Marc (Alain Delon), der ihm offenbart, dass Peggy nicht die Wahrheit sagt. Von Neurosen geplagt hat sie ihren Ehemann ermordert und auch ein langer Klinik-Aufenthalt hat sie nicht von ihrer tödlichen Abneigung gegen Männer befreit. Trotz der schockierenden Wahrheit fühlt François sich weiterhin zu Peggy hingezogen und macht ihr einen Heiratsantrag. Doch dann sterben sowohl Steig als auch Marcs Bruder Denis und Marc und François beginnen einen gefährlichen Wettstreit darum, Peggy aus ihrer Situation zu befreien ...

Fesselnder Thriller vom französischen Regisseur Georges Lautner (Mein Onkel, der Gangster & Galia) mit Schauspiellegende Alain Delon, Mireille Darc und Claude Brasseur in den Hauptrollen.

Cast & Crew

Darsteller: Alain Delon, Mireille Darc, Claude Brasseur
Regie: Georges Lautner

Weitere Infos

Produktionsland: Frankreich / Italien
Produktionsjahr: 1974
Genre: Drama, Mystery, Thriller

Digital

Cover zu Eiskalt wie das Schweigen

Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arthaus Stores

Social Media