Bild zu Einladung zur Weltflucht: Die Gewohnheiten des David Lynch

Einladung zur Weltflucht: Die Gewohnheiten des David Lynch

Im Lockdown mag die Erkenntnis wichtiger sein denn je, dass man tägliche Routine nicht mit unkreativer Langeweile verwechseln sollte. Jedenfalls, wenn es nach dem Kult-Regisseur geht, der mittlerweile jeden Tag das Wetter ansagt…

Trivia 24. November 2020

Es scheint so, als wolle David Lynch mit einfachsten Mitteln zum Influencer werden, indem er auf Youtube Wetterfee spielt. Aber das kann doch nicht alles sein! Wobei es schon süchtig macht, ihm zuzuschauen, wie er jeden Tag gut ein Minütchen im Ton eines erfahrenen Filmemachers und, nun ja, Freizeitgurus, in die Kamera spricht, den Wochentag verkündet, die momentane Wetterlage vor der Tür in Los Angeles darlegt und von einem Song schwärmt, der ihm durch den Kopf ging als er am Morgen aufgewacht ist. Genial, nicht wahr?

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Ja, man muss annehmen, dass mehr dahintersteckt. Wie bei seinen Filmen, nehmen Sie nur Meisterwerke á la Der Elefantenmensch, Eraserhead, Lost Highway, Twin Peaks – Der Film oder The Straight Story – Eine wahre Geschichte, die entweder durch ihre wundervolle Klarheit oder ihre tiefenpsychologischen Verrätselungen faszinieren. Könnte also in diesen seltsam anziehenden Videos zum Beispiel ein subtiler Bezug auf Bob Dylans berühmte Songzeile "You don’t need a weatherman to know which way the wind blows" stecken? Sind sie als politischer Kommentar gedacht?

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Zugegeben, das riecht nach Überinterpretation. Und die spröde Einfachheit von Lynchs kurzen Wetter-Clips lässt uns hier auch eher zu der Erkenntnis kommen, dass er in Corona-Zeiten verstärkt seiner alten Leidenschaft der bloß scheinbar langweiligen Gewohnheiten frönt. Banale Tätigkeiten, die er der Öffentlichkeit schon zu mehreren Gelegenheiten gestanden hat. Wie stellt man sich den Tag des Genies David Lynch vor? Nun ja… sehen Sie selbst. Den künstlerischen Output Lynchs haben diese schlichten Freuden nachweislich inspiriert, also können wir uns ruhig eine Scheibe davon abschneiden.

Fangen wir einfach damit an, täglich seine Wetterberichte abzurufen, falls wir uns etwa im Home Office ein kurzes Päuschen gönnen wollen. Dann wissen wir, ob in Hollywood die Sonne scheint und ob David Lynch einen Bad Hair Day hat oder nicht. Es gibt schlechteres Entertainment.

WF

Filme zu diesem Thema

    Bild zu ARTHAUS+: Der Kanal für besondere Filme

    ARTHAUS+: Der Kanal für besondere Filme

    Wir erfüllen Wünsche schon vor Weihnachten: Ab dem 3. Dezember gibt es 150 ausgesuchte Filme aus unserem Katalog im neuen Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ zu sehen.

    Bild zu Filmquiz: Wie gut kennen Sie La Boum?

    Filmquiz: Wie gut kennen Sie La Boum?

    Vor 40 Jahren eroberte eine französische Coming-Of-Age-Komödie die Herzen nicht nur des jungen Publikums. Und der Stern einer gewissen Sophie Marceau ging auf… Die Rede ist von La Boum - Die Fete. Erster Teil. Klar, kennt jede/r. Aber wie sieht es mit dem Detailwissen aus?

    Bild zu Anne Bancroft: Augenblicke für die Ewigkeit

    Anne Bancroft: Augenblicke für die Ewigkeit

    Anne Bancrofts Charisma wirkt bis heute in Filmklassikern wie Der Elefantenmensch und Die Reifeprüfung. Am 6. Juni vor 15 Jahren ist sie im Alter von 73 Jahren gestorben.

    Arthaus Stores

    Social Media