Detailsuche

Bild zu Mickybo und ich

Mickybo und ich

Komödie, Drama
England 2004
Regie: Terry Loane

Cover zu Mickybo und ich

Belfast, 1970: Zwischen Katholiken und Protestanten herrscht ein Konflikt, der die Bevölkerung spaltet. Doch die Viertklässler Jonjo (Niall Wright) und Mickybo (John Joe McNeill) interessiert es herzlich wenig, dass sie aus verfeindeten Lagern stammen. Seit sie zusammen „Butch Cassidy and the Sundance Kid“ gesehen haben, sind sie unzertrennliche Freunde und eifern ihren großen Kinovorbildern nach. Am liebsten wollen sie berüchtigte Bankräuber werden und nach Australien auswandern. Als sie durch Zufall an eine echte Waffe gelangen, beschließen sie, ihren Plan in die Tat umzusetzen.

Vor dem Hintergrund des irischen Bürgerkriegs siedelte der Regisseur und Drehbuchautor Terry Loane seine heitere Geschichte einer unerschütterlichen Kinderfreundschaft an, die vor Liebe zum Kino nur so sprüht. Neben den beiden talentierten Nachwuchsdarstellern John Joe McNeill und Niall Wright glänzen in den Nebenrollen Stars wie Julie Walters („Harry Potter“-Reihe, „Billy Elliot“), Ciarán Hinds („Dame, König, As, Spion“, „Belfast“) und Adrian Dunbar („The Crying Game“, „Hear my Song“). Als Produzenten agierten Eric Fellner und Tim Bevan („About a Boy“, „Eine zauberhafte Nanny“), Stephen Daldry („The Crown“ (TV), „Der Vorleser“) und Natascha Wharton („Billy Elliot“, „Hot Fuzz“).

Cast & Crew

Darsteller: John Joesph Mcneill, Niall Wright, Julie Walters, Ciarán Hinds, Adrian Dunbar
Regie: Terry Loane
Drehbuch: Terry Loane
Kamera: Roman Osin
Produktion: Eric Fellner, Tim Bevan, Stephen Daldry, Natascha Wharton

Weitere Infos

Originaltitel: Mickybo and Me
Produktionsland: England
Produktionsjahr: 2004
Genre: Komödie, Drama
Lauflänge ca. 95 Minuten

Digital

Cover zu Mickybo und ich

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

Arthaus Stores

Social Media