Bild zu Orlando

Orlando

Cover zu Orlando
Inhalt
weitere Infos

Orlando durcheilt in einem einzigen Leben vier Jahrhunderte, von den Tagen der großen Elisabeth bis heute. Auf halbem Wege wechselt der junge Edelmann das Geschlecht. Aus dem Favoriten der greisen Königin, dem liebeswunden Höfling, dem Gesandten der Krone in fernen Landen wird eine Lady. Sie wird in den literarischen Salons des 18. Jahrhunderts belächelt und empfängt im Zeitalter Viktorias vom Manne ihrer Träume ein Kind. Orlandos Reise durch die Zeit endet im lärmenden London von heute.

ORLANDO feierte seine Weltpremiere am 01. September 1992 im Rahmen der Internationalen Filmfestspielen in Venedig und wurde noch im selben Jahr zum Young European Film of the Year des europäischen Filmpreises gekürt sowie 1994 bei den Oscars® für das Beste Kostümdesign und das Beste Szenenbild nominiert. ORLANDO ist eine Geschichte über die Suche nach Liebe, und zugleich auch ein ironischer Tanz durch die englische Geschichte. Der Film geht auf zeitgenössische Bedenken in Bezug auf Geschlecht und Identität ein und ist dem Geist von Virginia Woolf bemerkenswert treu, passt aber auch die ursprüngliche Geschichte gekonnt an, um ihr eine auffällige, filmische Form zu geben. ORLANDO ist eine kühne, unsentimentale Überarbeitung von Virginia Woolfs klassischem Roman, in dem ein unschuldiger Aristokrat zuerst als Mann, dann als Frau durch 400 Jahre englische Geschichte reist.

Originaltitel: Orlando
Produktionsland: Großbritannien / Frankreich / Italien
Produktionsjahr: 1992
Genre: Drama, History
Lauflänge ca. 90 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Tilda Swinton, Charlotte Valandrey, Billy Zane
Regie: Sally Potter
Drehbuch: Sally Potter
Kamera: Aleksey Rodionov
Produktion: Christopher Sheppard

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Orlando

    DVD
    Orlando

    Cover zu Orlando

    Orlando

    Digital Remastered

    DVD im Handel seit 27.05.21

    Extras

    Videotagebuch “Orlando geht nach Russland”, Booklet

    Technische Angaben

    Bild: 1,85:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507290, EAN 4006680096674

  • Blu-ray-Cover Orlando

    Blu-ray Schuber 1er
    Orlando

    Cover zu Orlando

    Orlando

    Blu-ray

    Blu-ray Schuber 1er im Handel seit 27.05.21

    Extras

    Videotagebuch “Orlando geht nach Russland”, Booklet

    Technische Angaben

    Bild: 1,85:1 1080/24p Full HD
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (Stereo DTS-HD Master Audio)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507291, EAN 4006680096681

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

    Bild zu David Mackenzie: Kein guter Schwimmer

    David Mackenzie: Kein guter Schwimmer

    Der schottische Regisseur inszeniert eigenwillige Genre-Filme wie Young Adam und Hallam Foe, deren Metaphern ebenso stark ausgeprägt sind wie die Figuren. Darüber hinaus ist er ein Meister in der Auswahl der Filmmusiken.

    Bild zu Orlando & Friends – Die Playlist danach

    Orlando & Friends – Die Playlist danach

    Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal pfeifen wir mit dem Soundtrack von Orlando und zahlreichen Künstler:innen auf die binäre Geschlechterordnung.

    Bild zu Orlando und die drei Schwestern im Geiste

    Orlando und die drei Schwestern im Geiste

    Man hätte sich zu gerne ein reales Treffen von Virginia Woolf, Sally Potter und Tilda Swinton vorgestellt. Orlando wirkt dank der Dreifaltigkeit dieser großen Frauen auch knapp 30 Jahre nach Erscheinen wie ein absoluter Glücksfall für die Kinogeschichte. Ein Film, der Genre- und Geschlechtergrenzen mit leichter Hand verwischt.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media