Bild zu Die Hörige

Die Hörige

Cover zu Die Hörige
Inhalt
weitere Infos

Der Lateinlehrer und Nazisympathisant Caligula wird von seinen Schülern gefürchtet und gehasst. Gymnasiast Jan-Erik Widgren steht kurz vor dem Abitur und muss ganz besonders unter den Quälereien des sadistischen Mannes leiden. Doch seine Eltern stellen die moralische Integrität des Lehrers nicht in Frage. Verständnis findet Jan-Erik allein bei seiner Freundin Bertha, die ihm erzählt, dass auch sie Opfer eines Sadisten ist. Jede Nacht stellt ihr ein grausamer Mann nach. Als Bertha wenige Tage später tot in ihrem Zimmer aufgefunden wird, erkennt Jan-Erik, dass Caligula der nächtliche Verfolger gewesen sein muss. Erschüttert klagt er seinen Lehrer an...

Alf Sjöberg inszenierte die psychologische Fallstudie nach einem sehr persönlichen Drehbuch von Ingmar Bergman. Der Aufsehen erregende Film nimmt politischen Bezug zum Nationalsozialismus: Die Figur des Lehrers "Caligula" trägt deutliche Züge von Heinrich Himmler!

Originaltitel: Hets
Produktionsland: Schweden
Produktionsjahr: 1944
Genre: Drama, Thriller
Lauflänge ca. 97 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Stig Järrel, Alf Kjelling, Mai Zetterling, Olof Winnerstrand
Regie: Alf Sjöberg
Drehbuch: Ingmar Bergman
Kamera: Martin Bodin
Produktion: Harald Molander, Victor Sjöström

DVD oder Blu-ray kaufen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Bild zu Typisch Krebs: Was über Bergman in den Sternen steht

    Typisch Krebs: Was über Bergman in den Sternen steht

    Der 2007 verstorbene Ingmar Bergman wäre am 14. Juli 102 Jahre alt geworden. Unser ARTHAUS-Astro-Experte ist überzeugt: Man merkt, dass der schwedische Regisseur im Sternzeichen Krebs geboren wurde.

    Bild zu Top 5: Coming of Age

    Top 5: Coming of Age

    Schon seltsam: Mit 14 will man nix wie raus aus der Jugend und kaum ist sie vorbei, verbringt man den Rest des Lebens damit sich zurückzusehnen. Was dabei hilft? Diese "Coming of Age"-Filme in unserem Repertoire.

    Bild zu Top 5: Ein legendärer Furz und andere Skandale

    Top 5: Ein legendärer Furz und andere Skandale

    Skandalfilme – das Clickbait der 1960er, 70er und 80er-Jahre. Unsere Liste wird Sie schockieren. Bei Nummer 1 kommen Sie ins Schwitzen. Bei Nummer 2 halten Sie die Luft an. Nummer 3 stellt vielleicht alles in Frage, woran Sie glauben. Die nackten Tatsachen von Nummer 4 beschäftigen bis heute die Gerüchteküchen. Und die frivole Nummer 5…Aber sehen und staunen Sie selbst!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media