Bild zu Neu bei Arthaus+: Marley, Fellini, Hardy

Neu bei Arthaus+: Marley, Fellini, Hardy

Auf unserem neuen Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon jetzt 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Und es werden immer mehr. Ab sofort zum Beispiel: Marley, Die Nächte der Cabiria und No Turning Back.

News/Neu erschienen 10. April 2021

1. Marley

Regisseur Kevin Macdonald kann nicht nur handwerklich perfekte Spielfilme wie Der letzte König von Schottland oder der im Vorfeld viel gelobte The Mauritanian – sein Oeuvre umfasst auch und vor allem zahlreiche Dokumentationen. 2012 wurde der Brite von Ziggy Marley und dem Gründer des Island Records Label, Chris Blackwell, mit der Aufgabe betraut, das Leben des übergroßen und noch immer heiß geliebten Bob Marley in einen Film zu packen. Was ihm durchaus gelungen ist, nicht zuletzt durch den Segen der Familie Marley, die viele Türen öffnete, und die wundervollen Archivaufnahmen, bei denen sicher das Label half. Auch der Soundtrack zu Marley gehört in jede Sammlung. Allerdings war genau das wohl der Preis dafür, dass Marley eben ein sehr warmer, empathischer bisweilen unkritischer Film ist, in dem der Schmerz, den Marley ebendieser Familie und seinen zahlreichen Kindern durch sein ausschweifendes Liebesleben manchmal angetan hat, immer nur in Zwischentönen durchschimmert.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

2. Die Nächte der Cabiria

Für viele ist es einer der stärksten Filme von Federico Fellini, der 1958 mit dem Oscar als bester ausländischer Film ausgezeichnet wurde. In der Hauptrolle glänzt wie in La Strada Fellinis kongeniale Partnerin Giulietta Masina. Sie spielt die Prostituierte Cabiria, die sich Leben von einer Enttäuschung zur nächsten hangelt, ohne gänzlich die Balance zu verlieren. Ein metaphorisches Abenteuer, das allerdings menschlich vollkommen bodenständig beliebt, was vor allem dem mitreißenden Spiel der Masina zu verdanken ist. In jedem Augenblick der Verzweiflung steckt ein Funken Hoffnung – und letztlich geht es auch um das Kino als Medium, das diese Glut im Herzen neu entflammen könnte.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

3. No Turning Back

Wer den nuschelnden Sexgott Tom Hardy liebt, konnte sich das erst schwer vorstellen: Ein Film, bei dem man Hardy fast nur am Steuer eines Autos sieht, wo das Lenkrad seinen Oberkörper verdeckt? Ein Film, der aus der Situation "Mann in Auto mit Freisprechanlage auf der Fahrt zu seiner Familie" ein fesselndes Drama über Stress, Betrug, Liebe, Treue und Verrat macht? Ein Film, der einer Idee, bei der man zuerst an ein gutes Hörspiel denkt, mit einer visuell aufregenden und oft innovativen Dynamik und Kameraführung begegnet? Kritik und Publikum waren sich am Ende jedoch einig: Das Experiment von Drehbuchautor und Regisseur Steven Knight ist mehr als geglückt.

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Und hier geht's zu ARTHAUS+

Filme zu diesem Thema

    Bild zu Top 5 Roadmovies: Neben den Straßen

    Top 5 Roadmovies: Neben den Straßen

    In unserer Themenreihe widmen wir uns diesmal dem Roadmovie. Wir haben fünf Empfehlungen rausgesucht, die vielleicht ein wenig Weite, Sehnsucht und Fahrtwind in diese seltsamen Zeiten bringen.

    Bild zu Unterwegs im Lockdown: Das ARTHAUS-Reisebüro

    Unterwegs im Lockdown: Das ARTHAUS-Reisebüro

    Und noch eine Einladung zur Weltflucht: Berlin, Rom, Barcelona, Paris, Los Angeles, Havanna oder Lissabon. Wohin möchten Sie gerne? Mit Wenders, Chazelle, Klapisch oder Fellini ist man ganz schnell da…

    Bild zu Filmquiz: Wie gut kennen Sie die Frauen?

    Filmquiz: Wie gut kennen Sie die Frauen?

    Die Filmgeschichte wird bekanntlich von Männern in mächtigen Positionen dominiert, dabei haben Frauen im Kino schon immer entscheidende Rollen gespielt. Unser Quiz ist eine Hommage an einige der Größten unter ihnen – und ein kleiner Test Ihres Filmwissens…

    Arthaus Stores

    Social Media