State of Play - Stand der Dinge

Inhalt
weitere Infos

Der Kongressabgeordnete Stephen Collins ist die große Hoffnung seiner Partei – bis der rätselhafte Tod seiner Assistentin pikante Geheimnisse ans Licht bringt. Der Enthüllungsjournalist Cal McCaffrey, ein alter Jugendfreund von Collins, wird auf den Fall angesetzt. Bei seiner Untersuchung des Skandals stößt McCaffrey schon bald auf eine Verschwörung von unerwarteten Ausmaßen.

Das Drehbuch für State of Play basiert auf der gleichnamigen sechsteiligen britischen Miniserie (dt. Mord auf Seite eins), geschrieben von Paul Abbott (Shameless, No Offence). Der Oscar®-Preisträger Kevin Macdonald verdichtete die klug konstruierte Handlung der Serie gekonnt zu einem packenden Politthriller. Hauptdarsteller Russell Crowe wurde für seine schauspielerische Leistung 2009 mit dem Preis des Australian Film Institute als Bester Darsteller ausgezeichnet.

Originaltitel: State of Play
Produktionsland: USA / UK / Frankreich
Produktionsjahr: 2009
Genre: Krimi, Drama, Thriller
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Russell Crowe, Ben Affleck, Rachel McAdams, Helen Mirren
Regie: Kevin Macdonald
Drehbuch: Matthew Michael Carnahan, Tony Gilroy, Billy Ray, Paul Abbott
Kamera: Rodrigo Prieto
Produktion: Tim Bevan, Eric Fellner, Andrew Hauptman

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray
    State of Play - Stand der Dinge

    State of Play - Stand der Dinge

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel seit 10.10.19

    Extras

    Making Of, Geschnittene Szenen, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch (5.1 DTS), Englisch (5.1 DTS-HD MA)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506933, EAN 4006680093109

  • DVD
    State of Play - Stand der Dinge

    State of Play - Stand der Dinge

    Digital Remastered

    DVD im Handel seit 10.10.19

    Extras

    Making Of, Geschnittene Szenen, Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 2,35:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506934, EAN 4006680093116

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Was macht eigentlich... die Crew von Amores Perros?

    Für das Kernteam von Amores Perros entwickelte sich der Film nach seinen Nominierungen beim Golden Globe und bei den Oscars zu einem perfekten Karrieresprungbrett. Frei nach der beliebten Rubrik "Was macht eigentlich...?" aus dem Magazin "Stern" werfen wir einen kleinen Blick auf den weiteren Verlauf dieser Karrieren, von denen einige noch einen Weile mit Iñárritus Wegen verbunden waren.

    Amores Perros: "Scheiße, was hast du gemacht?"

    Diese Wut! Diese Poesie! Diese Gewalt! Diese Zärtlichkeit! Als Alejandro González Iñárritu im Jahr 2000 sein wuchtiges Kinodebüt Amores Perros ablieferte, rieb sich nicht nur Hollywood verwundert die Augen. Ein ausführlicher Blick auf die Besonderheiten des ersten Ausrufezeichens einer Karriere, die gerade mal 15 Jahre später in höchsten Oscar-Ehren münden sollte.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media