Bild zu Die Dinge des Lebens

Die Dinge des Lebens

Cover zu Die Dinge des Lebens
Inhalt
weitere Infos

Michel gerät in einen schrecklichen Autounfall. Schwer verletzt sieht er sein Leben vor seinen Augen vorbeiziehen. In diesem Moment realisiert er die Wichtigkeit aller Details seiner Existenz, die Freude und das Leid, die sein Leben lebenswert machen.

Das Drama markiert den Beginn einer langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Romy Schneider und Regisseur Claude Sautet.

Originaltitel: Les choses de la vie
Produktionsland: Frankreich / Italien
Produktionsjahr: 1970
Genre: Drama, Romance
Lauflänge ca. 81 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Michel Piccoli, Romy Schneider, Léa Massari, Gérard Lartigau
Regie: Claude Sautet
Drehbuch: Jean-Loup Dabadie, Paul Guimard, Claude Sautet
Kamera: Jean Boffety
Produktion: Jean Bolvary, Raymond Danon, Roland Girard

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray-Cover Die Dinge des Lebens

    Blu-ray
    Die Dinge des Lebens

    Cover zu Die Dinge des Lebens

    Die Dinge des Lebens

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel seit 08.04.21

    Extras

    Dokumentation „Symphonie métallique“ – Making-of „Die Dinge des Lebens“

    Technische Angaben

    Bild: 1,66:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (Mono PCM)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 507306, EAN 4006680096834

  • DVD-Cover Die Dinge des Lebens

    DVD
    Die Dinge des Lebens

    Cover zu Die Dinge des Lebens

    Die Dinge des Lebens

    DVD im Handel seit 04.12.14

    Extras

    Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,66:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 504806, EAN 4006680071831

Bildergalerie

    Bild zu Romy Schneider: Geschichten erzählen, ohne zu lügen

    Romy Schneider: Geschichten erzählen, ohne zu lügen

    Claude Sautets Die Dinge des Lebens gehört zu den vielen Filmklassikern, in denen Romy Schneider glänzte. Emily Atefs 3 Tage in Quiberon erzählt von einem außergewöhnlich intimen Interview der Schauspielerin.

    Bild zu Stellen Sie sich vor, es sei schon Sommer – mit ARTHAUS+

    Stellen Sie sich vor, es sei schon Sommer – mit ARTHAUS+

    Auf unserem neuen Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es über 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Da wir den grauen Himmel ein wenig über haben, empfehlen wir heute drei Filme aus dem Programm, die uns direkt in die Sommersonne werfen.

    Bild zu Der kleine ARTHAUS-Guide: Orte zum Stöbern

    Der kleine ARTHAUS-Guide: Orte zum Stöbern

    In 25 Jahren ARTHAUS sind einige Filme zusammengekommen. Und es gibt Inseln, auf denen Sie viele davon versammelt finden. Hier verraten wir, wo man in Berlin, Köln und Hamburg in unserem Programm stöbern kann – so wie einst in der Videothek ihres Vertrauens.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media