Herbstsonate

Inhalt
weitere Infos

Die gefeierte Pianistin Charlotte bemüht sich nach siebenjähriger Trennung um die Versöhnung mit ihrer ältesten Tochter Eva. Nach anfänglicher Freude über das Wiedersehen kommen schnell wieder alte Spannungen auf. Eva wirft ihrer Mutter vor, sich mehr um die Karriere, als um ihre Familie gekümmert zu haben und gibt ihr die Schuld an ihrer Unfähigkeit zu Lieben. Das gestörte Verhältnis der beiden Frauen gipfelt in offenem Hass und Aggressionen...

Der letzte Film von Oscar®-Preisträgerin Ingrid Bergman war gleichzeitig die einzige Zusammenarbeit mit dem schwedischen Meisterregisseur, der die Schauspielerin an die Grenze ihre Belastbarkeit trieb. Das packende Psychodrama gewann den Golden Globe als Bester Fremdsprachiger Film (1979)!

Originaltitel: Höstsonaten
Produktionsland: Schweden / Deutschland / UK
Produktionsjahr: 1978
Genre: Drama
Lauflänge ca. 89 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Ingrid Bergman, Liv Ullmann, Lena Nyman, Erland Josephson
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Ingmar Bergman

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Herbstsonate

    Herbstsonate

    DVD im Handel seit 06.09.05

    Extras

    Produktionsnotizen; Biografie Ingmar Bergman; Hörfilmfassung für Blinde; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 1,66:1 (Letterbox)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Schwedisch, Hörfilm-Fassung (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch (in der OF nicht ausblendbar)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 501062, EAN 4006680033754

  • Ingmar Bergman 100th Anniversary Edition

    Zur Box

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Top 5: Coming of Age

    Schon seltsam: Mit 14 will man nix wie raus aus der Jugend und kaum ist sie vorbei, verbringt man den Rest des Lebens damit sich zurückzusehnen. Was dabei hilft? Diese "Coming of Age"-Filme in unserem Repertoire.

    Top 5: Ein legendärer Furz und andere Skandale

    Skandalfilme – das Clickbait der 1960er, 70er und 80er-Jahre. Unsere Liste wird Sie schockieren. Bei Nummer 1 kommen Sie ins Schwitzen. Bei Nummer 2 halten Sie die Luft an. Nummer 3 stellt vielleicht alles in Frage, woran Sie glauben. Die nackten Tatsachen von Nummer 4 beschäftigen bis heute die Gerüchteküchen. Und die frivole Nummer 5…Aber sehen und staunen Sie selbst!

    Volles Programm: Mit ARTHAUS durch die Ostertage

    Ein langes Wochenende liegt vor uns, das wir alle am besten zuhause verbringen sollten. Wir haben deshalb mal geschaut, wie man die Ostertage mit den passenden Filmen füllen kann.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media