In einem Jahr mit 13 Monden

Inhalt
weitere Infos

"Jedes siebente Jahr ist ein Jahr des Mondes, in dem besonders viele Menschen an Depressionen leiden. Wenn aber ein Mondjahr gleichzeitig noch ein Jahr mit 13 Neumonden ist, wie 1978, kommt es zu persönlichen Tragödien.", so heißt es im Vorspann. Frankfurt 1978: Die Transsexuelle Elvira Weishaupt findet in ihrer neuen Existenz kein Glück. Vom Liebhaber verlassen, von der Freundin verraten, von einem alten Freund abgewiesen, rekapituliert sie ihr Leben ...

In einem Jahr mit 13 Monden ist einer von Fassbinders persönlichsten Filmen, in denen er den Selbstmord seines einstigen Geliebten Armin Meier verarbeitete, der sich nach der Trennung von Fassbinder mit einer Schlafmittel-Überdosis das Leben nahm.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1978
Genre: Drama
Lauflänge ca. 119 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Volker Spengler, Ingrid Caven, Gottfried John, Eva Mattes, Isolde Barth
Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Kamera: Rainer Werner Fassbinder
Produktion: Rainer Werner Fassbinder

DVD oder Blu-ray kaufen

  • Blu-ray
    In einem Jahr mit 13 Monden

    In einem Jahr mit 13 Monden

    Blu-ray

    Blu-ray im Handel seit 24.01.19

    Extras

    Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,37:1 (1080/24p Full HD)
    Sprachen/Ton: Deutsch (Mono DTS-HD Master Audio)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506734, EAN 4006680091112

  • DVD
    In einem Jahr mit 13 Monden

    In einem Jahr mit 13 Monden

    Digital Remastered

    DVD im Handel seit 24.01.19

    Extras

    Wendecover

    Technische Angaben

    Bild: 1,37:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506735, EAN 4006680091129

Digital kaufen oder leihen

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

    Irm Hermann und Rainer Werner Fassbinder: Die Unzähmbaren

    Am 31. Mai wäre Rainer Werner Fassbinder 75 Jahre alt geworden. Einige Tage zuvor ist mit Irm Hermann einer der größten Stars seines Ensembles im Alter von 77 Jahren gestorben.

    Working Class Hero: Filme für den Tag der Arbeit

    Von Rosa Luxemburg, über den Fließbandarbeiter Chaplin, bis zum kubanischen Landarbeiter und der viel zitierten Feststellung: "Acht Stunden sind kein Tag." Wir haben passend zum ersten Mai die Filme rausgesucht, die das Leid, das Leben, die Liebe und die Musik der arbeitenden Bevölkerung in den Mittelpunkt stellen.

    Aus unseren Schatzkisten: Herzog, Coppola, Fassbinder und die Krisenbewältigung

    Im Bonusmaterial der ARTHAUS-Veröffentlichungen für Ihr Heimkino finden sich manche Perlen. Zum Beispiel faszinierende Dokus zur Arbeitsweise von Werner Herzog, Rainer Werner Fassbinder und Francis Ford Coppola. Höchste Zeit, sich drei dieser Schätzchen mal genauer anzusehen.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media