Bild zu Jacques Demy

Jacques Demy <3 Catherine Deneuve Edition

Cover zu Jacques Demy
Inhalt
weitere Infos

Jacques Demys Filme bilden fantasievolle Universen voller Farbe, Nostalgie und Leichtigkeit – sie tragen die Handschrift eines verträumten Kino-Idealisten. Verliebt bis ins letzte Detail gelingt es Demy, in seinen Erzählwelten surreale Momente mit magischem Realismus zu verschmelzen und die Emotionalität seiner Figuren malerisch in Szene zu setzen. Sein Werk setzt einen vielbeschriebenen Kontrapunkt zu den Filmen der Nouvelle Vague und baut Brücken vom französischen Kino zur amerikanischen Traumfabrik Hollywoods.

Filme in der Edition:
Die Regenschirme von Cherbourg (1964)
Die Mädchen von Rochefort (1967)
Eselshaut (1970)
Die Umstandshose (1973)

Produktionsland: Frankreich / Deutschland / Italien
Produktionsjahr: 1964-1973
Genre: Musikfilm, Drama
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Catherine Deneuve, Marcello Mastroianni, Francoise Dorléac, Gene Kelly, Michel Piccoli
Regie: Jacques Demy
Drehbuch: Jacques Demy

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Jacques Demy

    DVD Schuber 4er
    Jacques Demy <3 Catherine Deneuve Edition

    Cover zu Jacques Demy

    Jacques Demy <3 Catherine Deneuve Edition

    DVD Schuber 4er im Handel seit 07.05.20

    Extras

    Technische Angaben

    Bild: 2,40:1 / 1,85:1 / 1,66:1 (anamorph)
    Sprachen/Ton: Französisch (5.1 Dolby Digital, Mono Dolby Digital); Eselshaut: Deutsch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 506798, EAN 4006680091754

Bildergalerie

    Bild zu Truffaut bei ARTHAUS+: Absolute Klassiker

    Truffaut bei ARTHAUS+: Absolute Klassiker

    Auf unserem ARTHAUS+-Channel bei Amazon Prime Video und bei Apple TV gibt es ein ständig wachsendes Repertoire von Filmen und Serien aus allen möglichen Genres. Jetzt gesellen sich auch Werke von François Truffaut dazu…

    Bild zu In Liebe lassen: Abschied vom Leben

    In Liebe lassen: Abschied vom Leben

    Emmanuelle Bercots Drama mit Catherine Deneuve berührt durch den offenen und sensiblen Umgang mit der Geschichte eines todkranken Schauspiellehrers – und gibt dem Thema Sterbebegleitung eine Bühne.

    Bild zu Monica Vitti: Eleganz und Neugier in der modernen Welt

    Monica Vitti: Eleganz und Neugier in der modernen Welt

    Monica Vitti, die 1931 als Maria Luisa Ceciarelli geboren wurde, ist am 2. Februar gestorben. Nachruf auf eine Ikone des europäischen Kinos.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media