"Mein Film": Philipp Schulze von Cinema über Cartouche, der Bandit

Der Chefredakteur der Zeitschrift Cinema erzählt uns in diesem Video, warum er den gerne unterschätzten Klassiker des Mantel- und Degenfilms mit Jean-Paul Belmondo so liebt.

Filmgeschichten, Gespräche 22. Januar 2020

Wenn ein Filmkenner die Geschichte eines Films mit einer VHS-Kassette beginnt, die bis zur Unbrauchbarkeit durchgenudelt wurde, muss es sich bei dem darauf befindlichen Werk um einen absoluten Favoriten gehandelt haben. So auch im Fall eines ominösen Tapes, auf dem Cartouche, der Bandit gespeichert war. Dessen einstiger Besitzer, Cinema-Chef Philipp Schulze, ist deshalb froh, dass der Abenteuerfilm um den französischen Robin Hood, den Philippe de Broca 1962 mit einem bestens aufgelegten Jean-Paul Belmondo und einer atemberaubenden Claudia Cardinale in den Hauptrollen inszenierte, heutzutage auf Blu-ray erhältlich ist.

Für die Rubrik "Mein Film" des ARTHAUS-Magazins erzählt er im folgenden Clip jedoch nicht nur aus der guten alten Zeit der Videokassetten, sondern erklärt, warum de Brocas äußerst kurzweiliges Genre-Meisterwerk bis heute alles andere als ein guilty pleasure ist.

WF

Filme zu diesem Thema

Weitere Artikel zum Thema

    Wim Wenders' und Sam Shepards Reise nach Paris, Texas

    Das Drehbuch zu Wim Wenders' erfolgreichstem Film entstand im Zusammenspiel zwischen dem Regisseur und dem 2017 leider verstorbenen Autoren, Musiker und Schauspieler Sam Shepard – unter zum Teil abenteuerlichen Umständen.

    Achtung, Klapperschlange! John Carpenters Dschungelcamp

    Was wäre, wenn Carpenter die RTL-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" inszenieren würde? Die Promis im Kampf mit Aliens, Vampiren und den Fürsten der Dunkelheit? Ganz großes Kino. Meinen Sie nicht? Und erkennen sie alle Filme aus der John Carpenter Collectors Edition von ARTHAUS wieder?

    40 Jahre nach dem Oscar: Oskar kehrt zurück

    Paukenschlag auf der Münchner Filmwoche: Volker Schlöndorffs Die Blechtrommel wird im Kino wiederaufgeführt. In einer sorgfältig restaurierten Version – genau 40 Jahre nach dem Triumph bei den Academy Awards.

    Kategorien

    Arthaus Stores

    Social Media