Bild zu My Son, My Son, What Have Ye Done

My Son, My Son, What Have Ye Done

Cover zu My Son, My Son, What Have Ye Done
Inhalt
weitere Infos

Detective Havenhurst wird mit seinem Team zu einem Einsatz in einen Vorort von San Diego gerufen. Der Fall scheint klar. Der Tatverdächtige Brad McCullum hat seine eigene Mutter mit dem Schwert erstochen und sich anschließend mit Geiseln im gegenüberliegenden Haus verschanzt. Auf der Suche nach einem Motiv dringt Havenhurst mithilfe McCullums Freundin Ingrid immer weiter in die Psyche des Killers ein. Was er entdeckt, ist ein Mensch, der von inneren Stimmen getrieben sein ganzes Leben lang am Rande des Wahnsinns balancierte.

Werner Herzogs bizarre Reise in die Psyche eines Killers beruht auf der wahren Geschichte des Muttermörders Mark Yavorsky. Hochkarätig besetzt mit Willem Dafoe (Antichrist), Michael Shannon (Zeiten des Aufruhrs) und Chloë Sevigny (Zodiac - Die Spur des Killers) und nominiert für den Goldenen Löwen in Venedig.

Produktionsland: USA / Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Genre: Thriller
Lauflänge ca. 91 min.
FSK 16

Cast & Crew

Darsteller: Michael Shannon, Chloë Sevigny, Willem Dafoe, Udo Kier
Regie: Werner Herzog
Drehbuch: Herbert Golder, Werner Herzog
Kamera: Peter Zeitlinger
Produktion: Eric Bassett

Digital kaufen oder leihen

ARTHAUS+

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

    Bild zu Filmquiz mit Verlosung: Wie gut kennen Sie Werner Herzog?

    Filmquiz mit Verlosung: Wie gut kennen Sie Werner Herzog?

    Seine Filme sind Abenteuer. Er drehte fünf Spielfilme mit dem Exzentriker Klaus Kinski, sein eigenwilliges Englisch ist legendär, seine Dokus blicken in menschliche Abgründe und erforschen das Schicksal bis in Schwindel erregende spirituelle Höhen. Im September feiern wir Werner Herzogs 80. Geburtstag mit der umfangreichen 80th Anniversary Edition-Box. Wer sie gewinnen will, muss nur ein paar Frage beantworten…

    Bild zu Der Mann, der fast vom Himmel gefallen wäre, wird 80

    Der Mann, der fast vom Himmel gefallen wäre, wird 80

    Am 5. September 2022 feiert Werner Herzog runden Geburtstag. Seit einem Flugzeugunglück in Peru 1971 kann er eigentlich zwei Mal im Jahr Geburtstag feiern.

    Bild zu ARTHAUS+ im September: Genre-Vielfalt

    ARTHAUS+ im September: Genre-Vielfalt

    Während sich der Sommer langsam dem Ende neigt, nimmt die filmische Abwechslung auf Arthaus+ nochmal deutlich zu. Es warten bildgewaltige Dokumentationen, bewegende Dramen und abgedrehte Komödien auf euch.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media