Poster zu Film Noir

Film Noir

Starke Kontraste

Es ist eine Binsenweisheit, dass Geschichten im Film sowie im Leben nicht immer nach einem Schwarzweiß-Schema funktionieren. In der Filmgeschichte spielen starke Kontraste aber auch für die Darstellung komplexer Hintergründe eine Rolle. Wo die Einflüsse des expressionistischen Stummfilms und der US-amerikanischen Kriminalliteratur (»Hardboiled«) des frühen 20. Jahrhunderts zusammenfinden, um eine neue Ästhetik hervorzubringen, spricht die Filmkritik vom Film noir. Ausgekochte Detektive, skrupellose Gangster und undurchschaubare Femme fatales bevölkern das Milieu dieser Thriller, deren Plots zunächst simpel erscheinen aber immer wieder überraschende Wendungen und doppelte Böden offenbaren. Ein bis heute oft und kunstvoll zitierter Stil.

Arthaus Stores

Social Media