Magazin

News > Neu erschienen

ARTHAUS Newsletter

Hier alle News rund um Kino und Home Entertainment Releases und die neuesten Magazin-Artikel abonnieren.

Bild zu Ladykillers: Schöne Bescherung

Ladykillers: Schöne Bescherung

Wie sagen wir so gern: Once more with Ealing. Die 1950er-Komödie aus dem Kultstudio hält bis heute Überraschungen bereit. Fürs Publikum und die ach so gewiefte Gangsterbande… Jetzt digital restauriert in 4K!

Bild zu Les Parasites im Interview über ihre Serie The Collapse

Les Parasites im Interview über ihre Serie The Collapse

Guillaume Desjardins, Jérémy Bernard und Bastien Ughetto nennen sich Les Parasites, produzieren für ihren YouTube-Channel seit Jahren komische, traurige und fast immer irgendwie politische Kurzfilme und haben mit The Collapse nun ihr TV-Serien-Debüt gegeben. Da es zu wenige Interviews mit ihnen auf Deutsch gibt – haben wir einfach mal eines gemacht.

Bild zu Einladung zur Weltflucht mit Der verlorene Prinz und das Reich der Träume

Einladung zur Weltflucht mit Der verlorene Prinz und das Reich der Träume

Omar Sy spielt unter der Regie von Michel Hazanavicius (The Artist) den alleinerziehenden Vater Djibi, der seiner Tochter jede Nacht amüsante Geschichten aus einem fiktiven Fantasy-Filmstudio erzählt. Ein liebevoller, bunter Film, der die heilende Kraft der Fantasie besingt – die wir ja gerade alle gut brauchen können.

Bild zu Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

Dank "New Hollywood" und den politischen Entwicklungen in den USA regierte die Paranoia in den Kinos der Siebziger Jahre. Sydney Pollacks mitreißender Thriller mit Robert Redford aus dem Jahr 1975 steht in der Tradition des Paranoia-Kinos, sollte laut Pollack aber einfach nur ein spannender, unterhaltsamer Film sein. Es wurde ein wenig mehr.

Bild zu Goldrausch, Sonnenbrand und große Kunst: Das ist neu auf ARTHAUS+

Goldrausch, Sonnenbrand und große Kunst: Das ist neu auf ARTHAUS+

Auf unserem neuen Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es 150 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Ab sofort neu dabei: Big Eyes, Swimming Pool, Gold – Gier hat eine neue Farbe und die zweite Staffel von Baron Noir.

Bild zu Ladykillers: Schöne Bescherung

Ladykillers: Schöne Bescherung

Wie sagen wir so gern: Once more with Ealing. Die 1950er-Komödie aus dem Kultstudio hält bis heute Überraschungen bereit. Fürs Publikum und die ach so gewiefte Gangsterbande… Jetzt digital restauriert in 4K!

Bild zu Jean-Pierre Melvilles Krimi-Heist: Vier im Roten Kreis

Jean-Pierre Melvilles Krimi-Heist: Vier im Roten Kreis

Am 20. Oktober 1970 feierte Vier im Roten Kreis von Jean-Pierre Melville seine Weltpremiere. Mit seinem vorletzten Film gelang ihm dabei ein äußerst seltenes Kunststück: ein Film, der zugleich Kritikerliebling, Mainstream-Erfolg und Film-Noir-Genre-Klassiker ist. Nun erscheint er in 4K restauriert.

Bild zu Les Parasites im Interview über ihre Serie The Collapse

Les Parasites im Interview über ihre Serie The Collapse

Guillaume Desjardins, Jérémy Bernard und Bastien Ughetto nennen sich Les Parasites, produzieren für ihren YouTube-Channel seit Jahren komische, traurige und fast immer irgendwie politische Kurzfilme und haben mit The Collapse nun ihr TV-Serien-Debüt gegeben. Da es zu wenige Interviews mit ihnen auf Deutsch gibt – haben wir einfach mal eines gemacht.

Bild zu Marie Curie: Strahlende Figur der Weltgeschichte

Marie Curie: Strahlende Figur der Weltgeschichte

Marjane Satrapis melancholisches Porträt Marie Curie – Elemente des Lebens wird dem Schaffen der genialen Wissenschaftlerin und kämpferischen Frau auf vielfache Weise gerecht.

Bild zu Einladung zur Weltflucht mit Der verlorene Prinz und das Reich der Träume

Einladung zur Weltflucht mit Der verlorene Prinz und das Reich der Träume

Omar Sy spielt unter der Regie von Michel Hazanavicius (The Artist) den alleinerziehenden Vater Djibi, der seiner Tochter jede Nacht amüsante Geschichten aus einem fiktiven Fantasy-Filmstudio erzählt. Ein liebevoller, bunter Film, der die heilende Kraft der Fantasie besingt – die wir ja gerade alle gut brauchen können.

Bild zu Pacino oder Paco: Wer ist der wahre Serpico?

Pacino oder Paco: Wer ist der wahre Serpico?

Sidney Lumets Thriller über einen unbestechlichen Cop im Sumpf der Korruption sorgte 1973 für Aufsehen. Das lag auch an der Geschichte des realen Frank Serpico, die man nun in einer faszinierenden Doku neben der restaurierten Fassung des Kinofilms sehen kann.

Bild zu Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

Paranoia zum Popcorn: Die drei Tage des Condor

Dank "New Hollywood" und den politischen Entwicklungen in den USA regierte die Paranoia in den Kinos der Siebziger Jahre. Sydney Pollacks mitreißender Thriller mit Robert Redford aus dem Jahr 1975 steht in der Tradition des Paranoia-Kinos, sollte laut Pollack aber einfach nur ein spannender, unterhaltsamer Film sein. Es wurde ein wenig mehr.

Bild zu Einladung zur Weltflucht in eine Gesellschaft, die wirklich zusammenbricht: The Collapse

Einladung zur Weltflucht in eine Gesellschaft, die wirklich zusammenbricht: The Collapse

Das französische Filmkollektiv Les Parasites blickt in der Anthologie The Collapse in acht Folgen auf Orte kurz vor und nach dem Kollaps der bestehenden Gesellschaftsordnung – vom Supermarkt bis zur Live-Fernsehshow. Gerade in unseren seltsamen Zeiten eine erstaunlich lehrreiche und auf krude Weise erbauende Unterhaltung.

Arthaus Stores

Social Media