Detailsuche

Bild zu Musketier mit Hieb und Stich

Musketier mit Hieb und Stich

Action, Komödie, Drama
Regie: Jean-Paul Rappeneau

Cover zu Musketier mit Hieb und Stich

Weil er im Duell einen Aristokraten tötete, floh der junge Nicolas Philibert (Jean-Paul Belmondo) einst nach Amerika und ließ dabei seine Frau Charlotte (Marléne Jobert) in Frankreich zurück. Jahre später hat er es in South Carolina zu Ansehen und Vermögen gebracht, wo er nun eine reiche Erbin heiraten will. Doch dafür muss Nicolas zunächst in die alte Welt zurückkehren und sich scheiden lassen. Auf der Suche nach Charlotte gerät er mitten in die Wirren der inzwischen ausgebrochenen Revolution.

Der Originaltitel ("Les mariés de l'an II") war bei wörtlicher Übersetzung für das deutschsprachige Durchschnittspublikum weitgehend unverständlich, denn die Zählung des Revolutionskalenders (römische Zahlen, beginnend mit der Kanonade von Valmy von 1792, also an II „Jahr 2“ d. h. 1793) ist in Deutschland weitgehend unbekannt. Um den Zuschauern zumindest klarzumachen, dass es sich um einen Abenteuerfilm handelte, kam der Verleih auf den Zusatz Musketier. Die Musketiere der Garde waren zur Zeit der Filmhandlung jedoch bereits aufgelöst und die einzigen im Film gezeigten Musketiere waren die österreichischen Linieninfanteristen. Beim Progress Film-Verleih entschied man sich hingegen für eine wörtliche Übersetzung des Titels der beim Studio für Synchronisation der DEFA erstellten DDR-Fassung: "Das Brautpaar des Jahres II"

Cast & Crew

Darsteller: Jean-Paul Belmondo, Marlène Jobert, Laura Antonelli
Regie: Jean-Paul Rappeneau

Weitere Infos

Originaltitel: Les mariés de l'an deux
Genre: Action, Komödie, Drama

Digital

Cover zu Musketier mit Hieb und Stich

Dazu in unserem Magazin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arthaus Stores

Social Media