Poster zu Spionage- und Agentenfilme

Spionage- und Agentenfilme

Wem kann ich trauen?

„Spionage ist ein Mikrokosmos der Welt, er birgt alle Motive.“ Diese Worte stammen vom Altmeister des literarischen Agenten-Thrillers: John le Carré. Der von sich übrigens sagte: „Ich weiß nicht, ob ich ein Schriftsteller bin, der Spion wurde, oder ein Spion, der schließlich Schriftsteller wurde.“ Die Mechanismen, die Intrigen, die schillernde Charaktere und die zwischenmenschlichen Minenfelder der Geheimdienst-Welt hat jedenfalls kaum jemand so gut und ausdauernd in spannende Geschichten verwandelt wie der leider verstorbene Brite. Deshalb wundert es auch nicht, dass viele seiner Romane hier als Filmadaption auftauchen. Aber auch abseits seiner Klassiker finden sich hier mitreißende Agenten-Filme, die allesamt ein faszinierendes Netz aus Paranoia, Politik, Charade und Verrat spinnen – und immer wieder um diese Frage kreisen: Wem kann ich trauen?

Arthaus Stores

Social Media