Der kleine Soldat

Inhalt
weitere Infos

Der französische Fotograf Bruno Forestier desertiert während des Algerienkrieges in die Schweiz. Als Mitglied der rechtsextremen französischen OAS soll er einen Radiojournalisten ermorden, der die algerische Unabhängigkeitsbewegung unterstützt. Als er sich in die hübsche Veronica verliebt und bei der Ausführung des Attentats zögert, gerät er unter Druck. Doch für einen Rückzieher ist er schon zu tief zwischen die Fronten geraten.

Godards zweiter Langspielfilm sorgte in Frankreich für großes politisches Aufsehen und wurde anfänglich mit einem Aufführungsverbot belegt. Obwohl Godard stets beteuerte, weder für die eine oder andere Seite Partei zu ergreifen, kam der Film erst 1963 in die Kinos. Bei den Dreharbeiten lernte sich das spätere Traumpaar der Nouvelle Vague Jean-Luc Godard und Anna Karina kennen und lieben.

Originaltitel: Petit Soldat, Le
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1960
Genre: Drama
Lauflänge ca. 84 min.
FSK 12

Cast & Crew

Darsteller: Michel Subor, Anna Karina, Henri-Jacques Huet
Regie: Jean-Luc Godard

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD
    Der kleine Soldat

    Der kleine Soldat

    DVD im Handel seit 01.07.10

    Extras

    Einführung zum Film von Colin MacCabe; Filmplakate; Fotogalerie; Wendecover; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
    Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (Mono Dolby Digital)
    Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Dänisch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 503150, EAN 4006680055220

    Bildergalerie

    Dazu in unserem Magazin

      Top 5: Am Pool

      Exekutionen auf dem Ein-Meter-Brett, Freischwimmen zwischen Realität und Fiktion und Arschbomben mit Designersofa: Ein Kopfsprung in François Ozons Swimming Pool und weitere Dinge, die Sie zu Beginn der Freibadsaison gesehen haben sollten...

      Das könnte Ihnen auch gefallen

      Arthaus Stores

      Social Media