Bild zu Werner Herzog

Werner Herzog

Cover zu Werner Herzog
Inhalt
weitere Infos

Werner Herzog ist einer der bedeutendsten deutschen Autorenfilmer und mit Sicherheit einer der leidenschaftlichsten. Für seine Filmprojekte schreckte er selbst vor extremsten Bedingungen nicht zurück und führte sich und sein Team nicht selten an den Rand der physischen und psychischen Belastbarkeit.

Filme in der Edition:
Aguirre, der Zorn Gottes (1972)
Kaspar Hauser – Jeder für sich und Gott gegen alle (1974)
Nosferatu – Phantom der Nacht, Deutschland/Frankreich (1978)

Originaltitel: Werner Herzog / Arthaus Close-Up
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1972-1978
Genre: Drama, Abenteuer
Lauflänge ca. 301 min.
FSK 16

Cast & Crew

Regie: Werner Herzog
Drehbuch: Werner Herzog
Kamera: Thomas Mauch, Jörg Schmidt-Reitwein, Jörg Schmidt-Reitwein
Produktion: Werner Herzog

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Werner Herzog

    DVD Schuber 3er
    Werner Herzog

    Cover zu Werner Herzog

    Werner Herzog

    Arthaus Close-Up

    DVD Schuber 3er im Handel seit 09.01.09

    Extras

    Auszüge aus dem Drehbuch (Kaspar Hauser); Making of (Nosferatu); Audiokommentar von Werner Herzog und Laurens Straub (Aguirre & Kaspar Hauser); Audiokommentar von Werner Herzog (Nosferatu); Fotogalerien; Biografie Werner Herzog; Trailer

    Technische Angaben

    Bild: Diverse
    Untertitel: Deutsch

    Angaben zum Vertrieb

    Bst.-Nr. 502426, EAN 4006680047881

Bildergalerie

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

    ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Diesmal geht es um Aguirre, der Zorn Gottes – empfohlen von Luca Meyer, dem Senior Key Account Manager für Free- & Pay-TV.

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

    Bild zu Wim Wenders wird 75: Immer on the road

    Wim Wenders wird 75: Immer on the road

    Wim Wenders’ Werk trägt eine eigene Handschrift, die ihm den Ruf des wichtigsten deutschen Regisseurs der Nachkriegszeit und die Bewunderung vieler anderer Künstler*innen einbrachte. Wir gratulieren herzlich zum 75. Geburtstag und empfehlen den Dokumentarfilm Wim Wenders – Desperado , der zu seinem Geburtstag in der ARD zu sehen ist – sowie den ARTHAUS Back-Katalog seiner großen Werke.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media