Bild zu Sommer

Sommer

Cover zu Sommer
Inhalt
weitere Infos

Auch die Sommer-Erzählung handelt von einer bzw. drei Urlaubsromanzen: Der schüchterne Mathematikstudent Gaspard verbringt seinen Urlaub in der Bretagne und wartet eigentlich auf seine Freundin Lena. Doch dann begegnen ihm zwei andere Frauen, die ihn ebenso faszinieren. Für Gaspard wird es zunehmend schwer, sich wirklich auf eine der drei einzulassen.

Originaltitel: Conte d'ete
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1996
Genre: Komödie, Romance
Lauflänge ca. 109 min.
FSK 6

Cast & Crew

Darsteller: Melvil Poupaud, Amanda Langlet, Gwenaëlle Simon, Aurelia Nolin
Regie: Eric Rohmer

DVD oder Blu-ray kaufen

  • DVD-Cover Eric Rohmer Arthaus Close-Up

    Eric Rohmer Arthaus Close-Up

    Zur Box
  • DVD-Cover Eric Rohmer – Erzählungen der vier Jahreszeiten

    Eric Rohmer – Erzählungen der vier Jahreszeiten

    Zur Box

Digital kaufen oder leihen

Trailer

Video kann aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht gezeigt werden.

Bildergalerie

    Bild zu La Dolce Vita – Die Playlist danach

    La Dolce Vita – Die Playlist danach

    Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Diesmal machen wir uns einen italienischen Sommer mit Fellini und schwelgen in der Musik von Nino Rota, warmen Italo-Pop und Sounds aus Rom.

    Bild zu You’ll never get my mind right: Zum 10. Todestag von Amy Winehouse

    You’ll never get my mind right: Zum 10. Todestag von Amy Winehouse

    2015 setzte der Regisseur Asif Kapadia Amy Winehouse mit seiner Doku Amy ein Denkmal und zeigte wundervolle, das Herz wärmende, aber auch tragische Szenen aus ihrem Leben. Heute jährt sich ihr Todestag zum zehnten Mal. Eine persönliche Verneigung vor einer großen Künstlerin – und eine handverlesene Playlist.

    Bild zu ARTHAUS INHAUS: Mulholland Drive

    ARTHAUS INHAUS: Mulholland Drive

    In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute wagt Wolfgang Döllerer eine Reise in die gleißende Dunkelheit über den Mulholland Drive von David Lynch.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Arthaus Stores

    Social Media