Die Playlist danach: Der Himmel über Berlin

Man kennt das: Der Film ist vorbei, die Stimmung bleibt. Genau für diese Momente hat unsere Redaktion die passenden Songs zusammengestellt. Den Anfang macht Der Himmel über Berlin von Wim Wenders. Wir glauben, ihm würde unsere Playlist gefallen ...

Listen, Listen, Listen 17. Mai 2019

Isolation. Sehnsucht. Vergänglichkeit. Melancholie. Empfindungen, die perfekt zu einem grauen Tag oder einem nebeligen Abend in Berlin passen. Wim Wenders' Klassiker Der Himmel über Berlin löst bis heute diese bittersüße Stimmung aus, die man nach dem Abspann nicht wirklich abschütteln kann. Schuld daran sind nicht nur Wenders' medidative Erzählung, Bruno Ganz als Damiel und die unvergesslichen Bilder von Kameramann Henri Alekan, sondern auch und vor allem die Musik im Film. Sie unterstreicht, dass hier Musikkenner und Liebhaber am Werk waren.

Deshalb ist Der Himmel über Berlin der perfekte Kandidat für die Premiere unserer Rubrik "Die Playlist danach". Wir haben alte und neue Lieder zusammengestellt, die sich Damiel in seine Playlist ziehen würde, wenn er noch unter uns wandeln würde. Und Songs, die sich auch in Wim Wenders' Plattensammlung finden würden. Im Fall von Infamis können wir soagr ganz sicher sein, denn dieser Band gab er einst Starthilfe und veröffentlichte deren Album "Im Westen der Himmel" auf seinem eigenen Label.

Filme zu diesem Thema

Weitere Artikel zum Thema

    Besondere Filme und ihre Geschichten

    Sie sind schon länger auf der Suche nach einem Magazin, das besonderen Filmen besondere Aufmerksamkeit schenkt? Herzlich willkommen beim ARTHAUS Magazin!

    Top 5: Am Pool

    Exekutionen auf dem Ein-Meter-Brett, Freischwimmen zwischen Realität und Fiktion und Arschbomben mit Designersofa: Ein Kopfsprung in François Ozons Swimming Pool und weitere Dinge, die Sie zu Beginn der Freibadsaison gesehen haben sollten...

    Top 7: Gute und schlechte Ideen aus Jim Jarmuschs Coffee & Cigarettes

    Kaffee und Zigaretten regen zu den besten und schlechtesten Einfällen des Lebens an. Schöne Beispiele dafür finden sich im Episodenfilm des ewig inspirierten Jim Jarmusch, der mit Zombies und The Dead Don`t Die in diesem Jahr die Filmfestspiele von Cannes eröffnet.

    Kategorien

    Arthaus Stores

    Social Media