Magazin

Drehmomente

Sebastian Schippers Roads: Die Freiheit, Freunde zu werden

Roads ist der neue Film des Absolute Giganten- und Victoria-Regisseurs Sebastian Schipper. Der Buddy Movie über die Abenteuer zweier 18-jähriger Jungen spielt auf den Straßen der Festung Europa.

Tschick: Vom Roman zum Drehbuch

Wie übersetzt man einen nahezu perfekten Roman in einen funktionierenden Film? Lars Hubrich und Fatih Akin geben Einblicke in ihren "Writers Room". Dazu gibt's die schönsten Bilder von den Dreharbeiten.

Die Dritte Generation: Denn sie wussten nicht was sie tun

Fassbinders Blick auf die deutschen Terroristen Ende der 1970er. Schrill, aber nicht nur lustig gemeint. Jetzt erstmals auf Blu-ray.

Fitzcarraldo: Wenn der Berg ruft

Ein Film, viele Geschichten: Werner Herzog, Klaus Kinski, das Schiff im Dschungel und zahlreiche Mitwirkende, die zum Äußersten bereit sein mussten.

In einem Jahr mit 13 Monden: Rainers Verzweiflung

Das Melodram gehört zu den persönlichsten Filmen in Rainer Werner Fassbinders Werk

Sebastian Schippers Roads: Die Freiheit, Freunde zu werden

Roads ist der neue Film des Absolute Giganten- und Victoria-Regisseurs Sebastian Schipper. Der Buddy Movie über die Abenteuer zweier 18-jähriger Jungen spielt auf den Straßen der Festung Europa.

Out of Rosenheim: Erinnerungen an die Dreharbeiten

30 Jahre nach den Dreharbeiten zu Percy Adlons Kultfilm wirft der Regisseur einen Blick zurück auf die Entstehung.

Tschick: Vom Roman zum Drehbuch

Wie übersetzt man einen nahezu perfekten Roman in einen funktionierenden Film? Lars Hubrich und Fatih Akin geben Einblicke in ihren "Writers Room". Dazu gibt's die schönsten Bilder von den Dreharbeiten.

César und Rosalie und Claude und Romy

Claude Sautet drehte fünf Filme mit Romy Schneider und nannte sie einmal die "Synthese aller Frauen". Wer Sautets ebenso leichte wie schöne Dreiecks-Romanze César und Rosalie noch einmal schaut, weiß wie er das meinte.

Die Dritte Generation: Denn sie wussten nicht was sie tun

Fassbinders Blick auf die deutschen Terroristen Ende der 1970er. Schrill, aber nicht nur lustig gemeint. Jetzt erstmals auf Blu-ray.

Rosa Luxemburg: Die Welt mit anderen Augen sehen

Für Rosa Luxemburg war der 1. Mai ein wichtiger Tag der weltweiten Solidarität der Arbeiter*innen. Margarethe von Trottas Biopic erscheint nun in 4K-restaurierter Fassung.

Fitzcarraldo: Wenn der Berg ruft

Ein Film, viele Geschichten: Werner Herzog, Klaus Kinski, das Schiff im Dschungel und zahlreiche Mitwirkende, die zum Äußersten bereit sein mussten.

Kategorien

Arthaus Stores

Social Media