Bild zu Neu bei ARTHAUS+: Wie Geschichte geschrieben wird

Neu bei ARTHAUS+: Wie Geschichte geschrieben wird

Auf unserem Amazon Prime Video Channel ARTHAUS+ gibt es schon über 200 Filme und Serien aus allen möglichen Genres. Neu im Programm:Der Ghostwriter, Der letzte Kaiser, Die Dinge des Lebens, Ich, Daniel Blake, Lichter der Großstadt und Wiener Dog

23. August 2021

1. Der Ghostwriter

Wer hält die Fäden in der Hand? In Roman Polanskis Thriller Der Ghostwriter kann der Bericht über das Leben eines Politikers tödlich für den Verfasser der Biografie enden. Mit Ewan McGregor und Pierce Brosnan.

Ewan McGregor arbeitet als Ghostwriter hinter den Kulissen © Studiocanal

Ewan McGregor arbeitet als Ghostwriter hinter den Kulissen © Studiocanal

2.Der letzte Kaiser

Alleine für die Krönungsszene von Der letzte Kaiser setzte Bernardo Bertolucci über 10000 Komparsen ein. So schrieb er mit dem Kostümfilmepos auch Kinogeschichte…

Was haben diese Zeichen wohl zu bedeuten? © Studiocanal

Was haben diese Zeichen wohl zu bedeuten? © Studiocanal

3. Die Dinge des Lebens

In Die Dinge des Lebens von Claude Sautet schreibt die Erinnerung vor dem Tod die Geschichte eines Lebens, das mehr als nur einen Autor hat. Mit Michel Piccoli und Romy Schneider.

Geschichten bestehen nicht nur aus Buchstaben © Studiocanal

Geschichten bestehen nicht nur aus Buchstaben © Studiocanal

4. Ich, Daniel Blake

Ein einfacher Mann verläuft sich im britischen Behördendschungel, als er auf den Wohlfahrtsstaat angewiesen ist – und wehrt sich. Ich, Daniel Blake von Ken Loach setzt auf solidarische Geschichtsschreibung.

Er schreibt’s an jede Wand: Gerechtigkeit braucht das Land © Prokino / Studiocanal

Er schreibt’s an jede Wand: Gerechtigkeit braucht das Land © Prokino / Studiocanal

5. Lichter der Großstadt

Charlie Chaplin und die Frage, wie man Geschichte schreibt: Man taumelt durch sie hindurch, bis selbst die ganz verzweifelten Momente ihre absurd-komischen Seiten offenbaren… Sein Lichter der Großstadt ist nicht nur diesbezüglich ein absoluter Klassiker.

Der Tramp als Romantiker und eine vielsagende Geste © Studiocanal

Der Tramp als Romantiker und eine vielsagende Geste © Studiocanal

6. Wiener Dog

Für Todd Solondz ist eine Geschichte nicht so schnell zuende erzählt. Hier treffen wir bekannte Charaktere, noch bekanntere Probleme – und einen Wiener Dog als roten Faden. Mit Danny DeVito, Greta Gerwig und Julie Delpy.

Mit einem Dackel durch die Zeit spazieren… © Prokino / Studiocanal

Mit einem Dackel durch die Zeit spazieren… © Prokino / Studiocanal

WF

Filme zu diesem Thema

    Bild zu Video: Die besten Szenen von und mit Charlie Chaplin

    Video: Die besten Szenen von und mit Charlie Chaplin

    Zur Neuauflage unserer "Complete Collection" von Charlie Chaplin hat unsere Videoredaktion die besten Szenen aus Goldrausch, Der große Diktator und Der Vagabund und das Kind für sie zusammengestellt.

    Bild zu David Mackenzie: Kein guter Schwimmer

    David Mackenzie: Kein guter Schwimmer

    Der schottische Regisseur inszeniert eigenwillige Genre-Filme wie Young Adam und Hallam Foe, deren Metaphern ebenso stark ausgeprägt sind wie die Figuren. Darüber hinaus ist er ein Meister in der Auswahl der Filmmusiken.

    Bild zu American Utopia vs Stop Making Sense: Byrning Down The House

    American Utopia vs Stop Making Sense: Byrning Down The House

    1984 sorgten die Talking Heads mit ihrem Konzertfilm Stop Making Sense für Furore. In seinem neuen Film American Utopia spielt Sänger David Byrne zahlreiche alte Songs und verbindet sie mit neuen Ideen.

    Arthaus Stores

    Social Media