Magazin

Werner Herzog

ARTHAUS Newsletter

Hier alle News rund um Kino und Home Entertainment Releases und die neuesten Magazin-Artikel abonnieren.

Bild zu Kompletter Film kostenlos: My Son, My Son, What Have Ye Done

Kompletter Film kostenlos: My Son, My Son, What Have Ye Done

Werner Herzogs hochkarätig besetzter Thriller nach wahren Begebenheiten ist jetzt kostenlos und in ganzer Länge auf unserem Youtube-Kanal zu sehen.

Bild zu Werner Herzog: Leben in der Wunschmaschine

Werner Herzog: Leben in der Wunschmaschine

Josef Schnelles Buch "Eine Welt ist nicht genug" versteht sich als "Reiseführer in das Werk von Werner Herzog". Ein lesenswerter Trip.

Bild zu Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

Vor 50 Jahren unterzeichneten 13 Filmemacher den Gesellschaftervertrag des Filmverlags der Autoren. Ein historischer Moment eines legendären Schöpfungsprozesses. Durch ihn entstanden zahlreiche Autorenfilme, die bis heute zu den herausragenden Werken der deutschen Filmgeschichte zählen.

Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

Bild zu Der Mann, der fast vom Himmel gefallen wäre, wird 80

Der Mann, der fast vom Himmel gefallen wäre, wird 80

Am 5. September 2022 feiert Werner Herzog runden Geburtstag. Seit einem Flugzeugunglück in Peru 1971 kann er eigentlich zwei Mal im Jahr Geburtstag feiern.

Bild zu Kompletter Film kostenlos: My Son, My Son, What Have Ye Done

Kompletter Film kostenlos: My Son, My Son, What Have Ye Done

Werner Herzogs hochkarätig besetzter Thriller nach wahren Begebenheiten ist jetzt kostenlos und in ganzer Länge auf unserem Youtube-Kanal zu sehen.

Bild zu Was über 2022 in den Sternen steht: Unser optimistisches Jahreshoroskop

Was über 2022 in den Sternen steht: Unser optimistisches Jahreshoroskop

Hier winkt jedem Sternzeichen ein Happy End. Die ARTHAUS-Astro-Redaktion weiß, was das neue Jahr bringt. Und denken Sie immer dran: Lachen ist auch weiterhin gesund!

Bild zu Werner Herzog: Leben in der Wunschmaschine

Werner Herzog: Leben in der Wunschmaschine

Josef Schnelles Buch "Eine Welt ist nicht genug" versteht sich als "Reiseführer in das Werk von Werner Herzog". Ein lesenswerter Trip.

Bild zu Top 5: Unsere Monsterparade zu Halloween

Top 5: Unsere Monsterparade zu Halloween

Von Frankenstein und Nosferatu bis zum Beelzebub höchst selbst – passend zum gesellschaftlich verordneten Gruselwochenende haben wir mal geschaut, welche Monster in unserem Sortiment lauern.

Bild zu Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

Filmverlag der Autoren: Mut zum Risiko

Vor 50 Jahren unterzeichneten 13 Filmemacher den Gesellschaftervertrag des Filmverlags der Autoren. Ein historischer Moment eines legendären Schöpfungsprozesses. Durch ihn entstanden zahlreiche Autorenfilme, die bis heute zu den herausragenden Werken der deutschen Filmgeschichte zählen.

Bild zu ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

ARTHAUS INHAUS: Aguirre, der Zorn Gottes von Werner Herzog

In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Diesmal geht es um Aguirre, der Zorn Gottes – empfohlen von Luca Meyer, dem Senior Key Account Manager für Free- & Pay-TV.

Bild zu ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

ARTHAUS INHAUS: Zazie in der Metro von Louis Malle

In dieser Rubrik stellen die Mitarbeiter*innen von ARTHAUS in persönlichen Texten ihre liebsten Filme vor. Heute: Zazie in der Metro, empfohlen von Matthias Meinhardt. Dem "Sales Manager Theatrical Distribution Germany" im Hause begegnete der Klassiker zum ersten Mal auf einem Schwarz-Weiß-Fernseher der russischen Marke Junost.

Bild zu Wim Wenders wird 75: Immer on the road

Wim Wenders wird 75: Immer on the road

Wim Wenders’ Werk trägt eine eigene Handschrift, die ihm den Ruf des wichtigsten deutschen Regisseurs der Nachkriegszeit und die Bewunderung vieler anderer Künstler*innen einbrachte. Wir gratulieren herzlich zum 75. Geburtstag und empfehlen den Dokumentarfilm Wim Wenders – Desperado , der zu seinem Geburtstag in der ARD zu sehen ist – sowie den ARTHAUS Back-Katalog seiner großen Werke.

Arthaus Stores

Social Media