Roads

    Jetzt im Kino: Sebastian Schipper präsentiert einen bewegenden Trip durch Europa

    Leid und Herrlichkeit

    Pedro Almodóvars faszinierendes Vexierspiel zwischen Fiktion und autobiographischer Wahrheit.

    Apocalypse Now - Final Cut

    Francis Ford Coppolas Meisterwerk kommt am 15. Juli in einem bundesweiten Kinoevent in aufwendig restauriertem 4K als Final Cut zurĂĽck auf die Leinwand

    Ein letzter Job

    Der Ruhestand ist was für Rentner - die wahre Geschichte des berühmten „Hatton Garden Raub" von 2015. Herrlich britisch böse mit einem grandiosen Michael Caine

    Aktuell im Kino

    Roads

    Der 18-jährige Gyllen (Fionn Whitehead) aus London hat das Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet und ist dem Familienurlaub in Marokko entflohen, als er zufällig auf den gleichaltrigen William ...

    Ein letzter Job

    Der Ruhestand ist was fĂĽr Rentner, das findet zumindest Brian Reader (Michael Caine). Seine alten Freunde sitzen im Knast, die Ehefrau ist unter der Erde und auch sonst verflucht der Ex-Ganove seinen ...

    Kinofinder

    Arthaus Filme in Ihrer Nähe

    Demnächst im Kino

    LEID UND HERRLICHKEIT

    Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von ...

    Apocalypse Now – FINAL CUT

    In „Apocalypse Now“ versetzt Francis Ford Coppola Joseph Conrads Klassiker „Herz der Finsternis“ ins vom Krieg gezeichnete Vietnam von 1969. Die Geschichte folgt dem Militärpolizisten Captain ...

    Arthaus Classics

    Große Filme neu erleben

    ARTHAUS Newsletter bestellen

    Hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

    Magazin

      The Dead Don’t Die: Zombies For Future

      Der Mensch tickt nach dem kindlichen Prinzip "Haben, haben, haben!" Und, ja, Jim Jarmuschs Zombiefilm hat wirklich alles, was das Genre braucht – dazu besticht er mit eigenem Witz und neuen Ideen. Ein amüsanter Trip ins dunkle Herz der Konsumgesellschaft.

      Besondere Filme und ihre Geschichten

      Sie sind schon länger auf der Suche nach einem Magazin, das besonderen Filmen besondere Aufmerksamkeit schenkt? Herzlich willkommen beim ARTHAUS Magazin!

      Cary Grant: Erinnerungen eines Gentlemans

      Wir kennen ihn aus Filmen wie Unternehmen Petticoat (1960), Indiskret (1958) und Charade (1963), die kürzlich bei ARTHAUS wieder veröffentlicht wurden. Doch hinter dem strahlenden Lächeln und dem geschliffenen Spiel des Cary Grant kämpfte sich ein ganz normaler Mensch durch helle und dunkle Zeiten. Während er Charade in Paris drehte, schrieb er sich diese von der Seele.

      Kinofilme auf DVD, Blu-ray und digital

      Arthaus Stores

      Social Media