Lara

Inhalt
weitere Infos

Es ist Laras sechzigster Geburtstag, und eigentlich hätte sie allen Grund zur Freude, denn ihr Sohn Viktor gibt an diesem Abend das wichtigste Klavierkonzert seiner Karriere. Schließlich war sie es, die seinen musikalischen Werdegang entworfen und forciert hat. Doch Viktor ist schon seit Wochen nicht mehr erreichbar und nichts deutet darauf hin, dass Lara bei seiner Uraufführung willkommen ist. Kurzerhand kauft sie sämtliche Restkarten und verteilt sie an jeden, dem sie an diesem Tag begegnet. Doch je mehr Lara um einen gelungenen Abend ringt, desto mehr geraten die Geschehnisse außer Kontrolle.

Für LARA, Gersters erste Regiearbeit nach seinem erfolgreichen Debüt Oh Boy, der mit sechs LOLAs ausgezeichnet wurde, versammeln sich ein eindrucksvolles Ensemble und Filmteam: In den Hauptrollen sind Corinna Harfouch ("Der Fall Bruckner", "Was bleibt", "Der Untergang") und Tom Schilling ("Werk ohne Autor", "Goldfische", „Unsere Mütter, unsere Väter“, "Oh Boy") besetzt, begleitet u.a. von Rainer Bock, Volkmar Kleinert, André Jung und Mala Emde. Der mehrfach ausgezeichnete Kameramann Frank Griebe ("25 km/h", „Babylon Berlin“, "Das Parfüm") steht für die visuelle Umsetzung. Produziert wurde der Film abermals von Marcos Kantis für Schiwago Film, in Ko-Produktion mit Studiocanal Film. LARA handelt von verlorenen Träumen, der Liebe zur Musik und einem besonderen Mutter-Sohn-Verhältnis. Das Drehbuch, ausgezeichnet mit dem MEDIA New Talent Award der Europäischen Union, entwickelte der slowenische Autor, Fotokünstler und Filmemacher Blaž Kutin in Zusammenarbeit mit dem TorinoFilmLab. Die Musik zum Film komponierte der preisgekrönte Musiker Arash Safaian (u.a. ECHO KLASSIK) und wurde von der deutsch-japanischen Star-Pianistin Alice Sara Ott eingespielt. Beim 54. Karlovy Vary International Filmfestival feierte LARA Weltpremiere und wurde mit dem Spezialpreis der Jury und Preis dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet; als Beste Hauptdarstellerin wurde Corinna Harfouch geehrt. Beim 37. Filmfestival München, auf dem der Film seine Deutschland-Premiere feierte, gab es für Jan-Ole Gerster den Förderpreis Regie und den FIPRESCI-Preis 2019. LARA ist gefördert von Medienboard Berlin-Brandenburg, Deutscher Filmförderfonds, Filmförderungsanstalt, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Mitteldeutsche Medienförderung in Koproduktion mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb, Redakteurin: Cooky Ziesche), dem Bayerischen Rundfunk (BR, Redakteurin: Claudia Simionescu) und ARTE (Redakteure: Andreas Schreitmüller & Manuel Tanner). LARA entstand im Rahmen der Filminitiative LEUCHTSTOFF von rbb und Medienboard Berlin-Brandenburg. Den Weltvertrieb hat Beta Cinema übernommen.

Originaltitel: Lara
Produktionsland: Deutschland
Genre: Drama
Lauflänge 98 min.
FSK ohne Altersbeschränkung

Cast & Crew

Darsteller: Corinna Harfouch, Tom Schilling, Volkmar Kleinert, Rainer Bock, Gudrun Ritter, Maria Dragus, Barbara Philipp, Tina Pfurr, Friederike Kempter
Regie: Jan-Ole Gerster
Drehbuch: Blaž Kutin
Kamera: Frank Griebe
Produktion: Marcos Kantis

Technische Angaben

Bild: Format: 2,35:1 (Cinemascope)
Sprachen/Ton: Ton: Dolby Digital

Kinofinder

Vorführungen in Ihrer Nähe

Lara

  • 07.11.
  • 08.11.
  • 09.11.
  • 10.11.
  • 11.11.
  • 12.11.
  • 13.11.

Weimar – Lichthaus-Kino im Straßenbahndepot / E-Werk

99423 Weimar, Am Kirschberg , Telefon 0177/3471981, lichthaus.info

  • 17:10
  • 19:15

Jena – Kino im Schillerhof

07749 Jena, Helmboldstr. 1, Telefon 03641/523653, www.schillerhof.org/

  • 18:45

Gera – Metropol

07545 Gera, Leipziger Str. 24, Telefon 0365/20448460, www.metropolkino-gera.de

  • 16:40
  • 19:00

Halle/Saale – PUSCHKINo

06108 Halle/Saale, Kardinal-Albrecht-Str. 6, Telefon 0345/2040568, www.luxkino.de/

  • 17:00
  • 19:00

Leipzig – Passage Kinos

04109 Leipzig, Hainstr. 19a, Telefon 0341/2173865

  • 13:45
  • 19:00

Bamberg – Odeon

96052 Bamberg, Luitpold Str. 25, Telefon 0951/27024

  • 17:10
  • 20:50

Magdeburg – Studiokino

39124 Magdeburg, Moritzplatz 1a, Telefon 0391/28899965, www.studiokino.com

  • 15:30
  • 20:00

Braunschweig – Universum-Filmtheater

38100 Braunschweig, Neue Str. 8, Telefon 0531/70221550, www.universum-filmtheater.de

  • 16:45
  • 19:00
  • 21:10

Erlangen – Lamm Lichtspiele

91054 Erlangen, Hauptstr. 86, Telefon 09131/207066

  • 20:15

Würzburg – Central im Bürgerbräu

97082 Würzburg, Frankfurter Str. 87, Telefon 0931/78011055, www.central-programmkino.de

  • 18:00
  • 20:00

Marburg – Capitol

35037 Marburg, Biegenstr. 8, Telefon 06421/17300, www.cineplex.de

  • 17:15
  • 20:00

Lich – Kino Traumstern

35423 Lich, Gießener Str. 15, Telefon 06404/3810, www.kino-traumstern.de

  • 19:15

Fürth – Babylon

90762 Fürth, Nürnberger Str. 3, Telefon 0911/7330966, www.babylon-kino-fuerth.de/

  • 15:45
  • 19:00

Nürnberg – Cinecitta

90403 Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 3, Telefon 0911/206660

  • 11:45
  • 17:30
  • 20:15

Nürnberg – Casablanca

90459 Nürnberg, Brosamerstr. 12, Telefon 0911/454824, casablanca-nuernberg.de/

  • 17:20
  • 19:30

Gießen – Kinocenter Gießen

35390 Gießen, Bahnhofstr. 34, Telefon 0641/72108, www.kinopolis.de/giessen/

  • 17:30
  • 20:15

Aschaffenburg – Casino

63739 Aschaffenburg, Ohmbachsgasse 1, Telefon 06021/4510772, www.casino-aschaffenburg.de/

  • 15:00
  • 19:00

Hannover – Kino am Raschplatz

30161 Hannover, Raschplatz 5, Telefon 0511/317802, www.filmkunstkinos-hannover.de/

  • 15:30
  • 18:00
  • 20:30

Dresden – Schauburg

01099 Dresden, Königsbrücker Str. 55, Telefon 0351/8032185

  • 13:00
  • 17:30
  • 19:45

Dresden – Programmkino Ost

01277 Dresden, Schandauer Str. 73, Telefon 0351/3103782

  • 15:45
  • 18:00
  • 20:15

Frankfurt am Main – Eldorado

60313 Frankfurt am Main, Schäfergasse 29, Telefon 069/281348, www.ekinos-frankfurt.de

  • 17:45
  • 20:30

Frankfurt am Main – Cinema

60311 Frankfurt am Main, Am Roßmarkt 7, Telefon 069/21997588

  • 16:15
  • 20:45

Bielefeld – Lichtwerk im Ravensberger Park

33607 Bielefeld, Ravensberger Park , Telefon 0521/5576777, www.lichtwerkkino.de/

  • 16:50
  • 19:00

Darmstadt – Rex Kinos

64283 Darmstadt, Grafenstr. 18-20, Telefon 06151/29789, kinos-darmstadt.de/

  • 20:15

Potsdam – Thalia

14482 Potsdam, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Telefon 0331/7437020

  • 10:30
  • 14:00
  • 16:30
  • 18:45

Mainz – CAPITOL

55116 Mainz, Neubrunnenstr. 9, Telefon 06131/2133495

  • 17:00
  • 19:30

Berlin – Capitol Dahlem

14195 Berlin, Thielallee 36, Telefon 030/8316417, www.yorck.de

  • 15:00
  • 20:30

Berlin – Delphi Filmpalast

10623 Berlin, Kantstr. 12 a, Telefon 030/3121026, www.delphi-filmpalast.de/kino/

  • 15:00
  • 17:30

Berlin – Delphi LUX

10623 Berlin, Kantstr. 10, Telefon 0162/6570878, www.yorck.de/

  • 20:00
  • 20:30

Berlin – Yorck

10965 Berlin, Yorckstr. 86, Telefon 030/78913240, www.yorck.de

  • 16:00
  • 18:20
  • 20:40

Berlin – CinemaxX Berlin Potsdamer Platz

10785 Berlin, Potsdamer Str. 5, Telefon 040/80806969, www.cinemaxx.de

  • 14:00
  • 17:00
  • 19:40
  • 22:45

Berlin – fsk

10969 Berlin, Segitzdamm 2, Telefon 030/6142464, www.fsk-kino.de

  • 17:45
    OmenglU
  • 19:45
    OmenglU
  • 22:30
    OmenglU

Berlin – International

10178 Berlin, Karl-Marx-Allee 33, Telefon 030/24756011, www.yorck.de

  • 14:30
  • 17:00

Berlin – Kino in der KulturBrauerei Berlin

10435 Berlin, Schönhauser Allee 36

  • 15:00
  • 16:50
  • 19:45

Berlin – Filmtheater am Friedrichshain

10407 Berlin, Bötzowstr. 1-5, Telefon 030/42845188

  • 15:20
  • 17:40
  • 20:00

Berlin – Blauer Stern

13156 Berlin, Hermann-Hesse-Str. 11, Telefon 030/47611898

  • 15:15
  • 18:00
  • 20:20

Regensburg – Ostentor

93055 Regensburg, Adolf-Schmetzer-Str. 5, Telefon 0941/791974

  • 17:00
  • 19:00

Heidelberg – Gloria & Gloriette

69117 Heidelberg, Hauptstr. 146, Telefon 06221/25319

  • 21:00

Mannheim – Atlantis

68159 Mannheim, K2 32 , Telefon 0621/21200, www.atlantis-kino.de

  • 14:30
  • 19:00

Ingolstadt – Union

85049 Ingolstadt, Josef-Ponschab-Str. 1, Telefon 0841/99343999, www.ingolstadt-altstadtkinos.de

  • 20:30

Osnabrück – Cinema-Arthouse

49074 Osnabrück, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, Telefon 0541/600650

  • 17:00
  • 19:00

Lüneburg – Scala Programmkino

21335 Lüneburg, Apothekenstr. 17, Telefon 04131/2243224

  • 14:30
  • 16:45
  • 19:00

Münster – Schloßtheater

48149 Münster, Melchersstr. 81, Telefon 0251/22579

  • 15:00
  • 20:00

Ludwigsburg – Caligari

71638 Ludwigsburg, Seestr. 25, Telefon 07141/905011, www.kinokult.de/

  • 20:30

Wuppertal – Cinema

42275 Wuppertal, Berliner Str. 88, Telefon 0202/2604310

  • 17:00
  • 19:00

Bochum – Casablanca

44787 Bochum, Kortumstr. 11, Telefon 0234/3259177

  • 18:00
  • 20:15

Trailer

Bildergalerie

Dazu in unserem Magazin

Arthaus Stores

Social Media